Allgemein

Steckbrief: Mit dem Dateiimporteur leichter nach Wikimedia Commons

28. April 2021
Johanna Strodt Lena Meintrup
Allgemein

Mit dem Dateiimporteur können Dateien leichter aus einem Wikimedia-Projekt in ein anderes verschoben werden, ohne dass dabei Informationen verloren gehen. Wir haben uns diese Funktion genauer angesehen: 

Was sind ‘Technische Wünsche’? 

Die Technischen Wünsche sind ein Projekt, in dem Mitarbeitende von Wikimedia Deutschland und Ehrenamtliche aus den Wikimedia-Projekten zusammen arbeiten. Ziel ist es, die Aktiven in Wikipedia und anderen Wikimedia-Projekten wie Wikimedia Commons durch neue und bessere technische Funktionen zu unterstützen. 

Was ist der Dateiimporteur?

Mit dem Dateiimporteur können Dateien aus einem Wikipedia-Projekt nach Wikimedia Commons verschoben werden, ohne dass dabei Informationen verloren gehen. So können die Freiwilligen in den Wiki-Projekten zum Beispiel Dateien aus der deutschsprachigen Wikipedia einfach nach Commons übertragen, wo diese dann auch anderen Wikipedia-Sprachversionen und anderen Wikimedia-Projekten (wie Wikivoyage oder Wikibooks) zur Verfügung stehen. 

Der Dateiimporteur erleichtert die Arbeit der Freiwilligen enorm, da die Übertragung mit ihm schnell und vollständig erfolgen kann.

Wie funktioniert es?

Auf der Seite einer lokalen Datei, z.B. in der deutschsprachigen Wikipedia, kann ich als Nutzerin auf einen Link „nach Wikimedia Commons exportieren“ klicken. Der Dateiimporteur startet dann den Kopiervorgang der Datei nach Wikimedia Commons, einschließlich aller Versionen der Datei und der dazugehörigen Dateiinfoseite. Auf Commons kann ich dann noch den Titel ändern und die Dateiinformationen editieren. Während dieses Übertragungsvorgangs kann ich auch schon definieren, dass die lokale Datei aus der deutschsprachigen Wikipedia entfernt werden kann. Eine detaillierte Übersicht des Ablaufs findet sich hier.

Für wen ist es geeignet?

Vor allem für Freiwillige, die sich mit dem Verschieben von Dateien aus den Wiki-Projekten in die zentrale Mediendatenbank Wikimedia Commons beschäftigen, ist der Dateiimporteur eine gute Lösung. Aber auch für Autor*innen, die über eine Datei stolpern, die sie wiederverwenden wollen, aber nicht können, z. B. weil sie in der französischen Wikipedia ist, aber noch nicht auf Commons.

Das Technische-Wünsche-Projekt „Verschieben von Dateien nach Commons“ wurde Anfang August als Standardfunktion auf allen Wikis weltweit bereitgestellt. Seither verschiebt der Dateiexporteur/Dateiimporteur bereits mehr als 90% der nach Commons verschobenen Dateien. 

Kommentare

  1. […] Commons durch neue und bessere technische Funktionen zu unterstützen. Zuletzt haben wir über den Datenimporteur berichtet, die komplette Liste der Projekte ist hier zu […]

    Pingback von Neue Funktion in Wikipedia: Vorschau von Einzelnachweisen für schnelleres Erkennen der Quellen - Wikimedia Tech News am 22. Juni 2021 um 18:06

Hinterlasse einen Kommentar